Rechtsanwalt Strafrecht Düsseldorf

Rechtsanwalt Strafrecht Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Unser Strafverteidiger-Büro von „Nobis – Rechtsanwälte für Strafrecht“ in Düsseldorf liegt auf der Königsallee 61.

Das Team aus erfahrenen Strafverteidigern von „Nobis – Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf“ beraten und verteidigen Sie in allen strafrechtlichen Angelegenheiten in jeder Instanz und vor jedem Strafgericht (Amtsrichter, Schöffengericht, Landgericht, Oberlandesgericht, BGH, Bundesverfassungsgericht).

Nobis – Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf, Königsallee

Wir gewährleisten eine ständige Betreuung durch eine vor Ort ansässige Rechtsanwältin für Strafrecht / einen ansässigen Rechtsanwalt für Strafrecht. Da strafrechtliche Fälle oft sehr komplex sind, besprechen wir diverse strafrechtliche Probleme oft im Team; Sie haben aber stets einen direkten Ansprechpartner.

Die Kanzleiräume unserer Strafrechtskanzlei am Standort Düsseldorf befinden sich an einer der renommiertesten Geschäftsadressen Deutschlands – Königsallee 61.

Kanzleiprofil Nobis Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Kanzlei Nobis ist unterteilt in 2 weitgehend unabhängig voneinander arbeitende Abteilungen mit unterschiedlichen Rechtsanwälten und Fachkräften. Die eine Abteilung ist die Abteilung „Strafrecht“ mit ausnahmslos im Strafrecht tätigen Rechtsanwälten und die andere Abteilung ist die Abteilung für das „deutsch-spanisches Recht“, welche mit anderen Rechtsanwälten und spanischen Abogados belegt ist. Im spanischen Recht sind Strafrechtsfälle (spanische Strafsachen) zwar auch (oder besser selbstverständlich auch) ein Schwerpunkt. Neben dem (spanischen) Strafrecht bilden aber auch Erbschaftsabwicklungen bei Erbschaften aus Spanien und das spanische Immobilienrecht Schwerpunkte. In der Abteilung „Strafrecht“ werden hingegen ausnahmslos nur Strafsachen bearbeitet.

Wir sind mit unserer Abteilung „Strafrecht“ eine überörtliche und ausschließlich im Strafrecht tätige Kanzlei mit 5 Standorten in Deutschland (Düsseldorf, Essen, Frankfurt am Main, Hamburg und Brüggen bei Mönchengladbach) sowie 3 Büros in Madrid und 1 Büro in Valencia. Wir vertreten Sie in allen Bereichen des Strafrechts.

Rechtsanwalt Strafrecht Düsseldorf

Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Kanzleiräume unserer Rechtsanwaltskanzlei für Strafrecht in Düsseldorf befinden sich auf der 1. Etage des Bürogebäudes „Kö 61“. Bitte fahren Sie mit dem Aufzug in die 1. Etage. Dort werden Sie vom Sekretariat empfangen. Eine Sekretärin wird Sie sodann zu den Räumlichkeiten Ihrer Rechtsanwältin für Strafrecht / Ihres Rechtsanwaltes für Strafrecht führen.

In unmittelbarer Nähe zur unserer Rechtsanwaltskanzlei für Strafrecht in Düsseldorf befinden sich mehrere Straßenbahn- sowie Bushaltestellen. Der nahe gelegene Düsseldorfer Hauptbahnhof ist mit der Straßenbahn in nur 4 Fahrminuten zu erreichen. Unsere Kanzlei für Strafrecht am Standort Düsseldorf ist nur ca. 15 min. vom internationalen Flughafen Düsseldorf entfernt.

Selbstverständlich sind alle Büro- sowie Konferenzräume unserer Strafrechtskanzlei am Düsseldorfer Standort technisch auf dem neuesten Stand mit Zugang zu Online-Rechtsprechungsdatenbanken, sodass eine stets auf dem aktuellen Rechtsprechungsstand ausgerichtete, effiziente und qualitativ hochwertige Strafverteidigung Ihrer Anwältin / Ihres Anwaltes für Strafrecht gewährleistet ist.

Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf

Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Besprechungen und Beratungen können in einer komfortablen, vertraulichen und diskreten Atmosphäre stattfinden.

Auch wenn schwierige Fälle teilweise in Teamarbeit von unseren Rechtsanwälten für Strafrecht verschiedener Standorte (unsere Büros: Düsseldorf, Essen, Brüggen, Hamburg, Frankfurt am Main, Madrid, Valencia) bearbeitet werden sollten, so können doch alle Termine stets an dem Standort durchgeführt werden, der für Sie am günstigsten liegt. Sie werden stets von einer dort ansässigen Rechtsanwältin für Strafrecht bzw. einem dort vor Ort tätigen Rechtsanwalt für Strafrecht betreut. Durch unsere breite Aufstellung im Strafrecht und aufgrund unserer vielen Kanzleistandorte können wir nicht nur fast jedes strafrechtliche Problem betreuen, sondern wir können auch immer mit mindestens einem Standort “ganz nah an der Sache” sein.

Als Rechtsanwalt, Fachanwalt für Strafrecht und Strafverteidiger besteht unsere Aufgabe darin, im Ermittlungsverfahren oder vor Gericht, ungerechtfertigte Vorwürfe von Ihnen abzuwenden und bei berechtigten Vorwürfen eine angemessene, niedrige Strafe zu erwirken.

Rechtsanwalt Strafrecht Düsseldorf

Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung auf allen Gebieten des Strafrechts sind wir mit den Besonderheiten eines jeden Strafverfahrens bestens vertraut. Abhängig von der jeweiligen Verfahrenssituation bieten wir jedem einzelnen Mandanten eine auf seine besondere Situation abgestimmte und maßgeschneiderte Verteidigung an, die von Absprachen und Verständigung mit der Staatsanwaltschaft und dem Gericht bis zu hartem strafprozessualem Kampf alles aufbieten kann, was die Situation abverlangt.

Kontakt

Königsallee 61, 40215 Düsseldorf
Fax: +49 (0) 211 – 42 47 1451.

Rechtsanwalt Sexualstrafrecht Düsseldorf

Rechtsanwalt Sexualstrafrecht Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Kanzlei Nobis vertritt Sie in allen Belangen des Sexualstrafrechts

Bundesweite Verteidigung aller Sexualstraftaten in allen Instanzen. Das Sexualstrafrecht bildet bei uns nochmals einen gesonderten Schwerpunkt.

So haben wir von „Nobis Rechtsanwälte für Strafrecht“ für Sexualstrafverfahren eine eigene „Sexualstrafverteidigungs-Abteilung“ mit einem erfahrenen Team von Strafverteidigern, die ausschließlich im Sexualstrafrecht tätig sind.

Als Sexualstraftaten werden alle Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung bezeichnet. Diese Vergehen und Verbrechen sind im StGB in den §§ 174-184 j kodifiziert.

Hierzu zählen (nicht abschließende Aufzählung!) : sexueller Mißbrauch von Kindern, sexueller Übergriff / sexuelle Nötigung und Vergewaltigung, sexueller Mißbrauch von Schutzbefohlenen, Besitz, Herstellung und Verbreitung von kinderpornographischen Schriften.

Im Falle einer Verurteilung für eine Straftat gegen die sexuelle Selbstbestimmung droht dem Täter zumeist eine Freiheitsstrafe. Geldstrafen werden bei dieser Deliktgruppe kaum verhängt – eine Ausnahme bilden hier lediglich die exhibitionistischen Taten.

Darüber hinaus können auch Maßregeln zur Besserung und Sicherung angeordnet werden. Darunter fallen nach § 68 StGB die Führungsaufsicht und Unterbringungsmöglichkeiten. Ist der Täter nach § 20 StGB schuldunfähig oder liegt eine verminderte Schuldfähigkeit im Sinne des § 21 StGB sicher vor, kann er laut § 63 StGB in einem psychiatrischen Krankenhaus bzw. im Maßregelvollzug untergebracht werden. Die Anordnung der Sicherungsverwahrung im Sinne des § 66 StGB ist dann möglich, wenn von dem Täter eine Gefahr für die Allgemeinheit ausgeht. In dem Gesetz zur Bekämpfung von Sexualdelikten und anderen gefährlichen Straftaten wurde festgelegt, dass ein Sexualstraftäter in eine sozialtherapeutische Anstalt verlegt wird, wenn “die Behandlung … angezeigt ist”.

Rechtsanwälte für EU-Haftbefehlsrecht mit Büros in Düsseldorf, Essen, MG, Hamburg, Frankfurt am Main sowie Valencia und Madrid.

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Der Europäische Haftbefehl (EuHb) stellt eine Haftbefehlsentscheidung dar, die in einem EU-Mitgliedsstaat ergangen ist und die Festnahme und Übergabe einer gesuchten Person durch einen anderen EU-Mitgliedstaat bezweckt. Grundlage des EU-Haftbefehls ist der EU-Rahmenbeschluss zum Europäischen Haftbefehl vom 13. Juni 2002 (RbEuHb), der die Auslieferung von Beschuldigten oder bereits in einem anderen EU-Land verurteilten Straftätern innerhalb der Europäischen Union erheblich vereinfachen soll. Auch eigene Staatsbürger können an andere EU-Länder ausgeliefert werden. Die Auslieferung kann unter bestimmten Bedingungen sogar dann erfolgen, wenn die Tat nach dem Recht des ausliefernden Staates nicht strafbar oder bereits verjährt ist.

Die deutsche Umsetzung des EU-Haftbefehlsrechts ist bereits einmal vom Bundesverfassungsgericht am 18. Juli 2005 (2 BvR 2236/04) – zu Recht – “in toto” für verfassungswidrig erklärt worden. Daraufhin gab es vom Gesetzgeber Nachbesserungen. Das gültige EU-Haftbefehlsrecht ist in einem eigenständigen Abschnitt innerhalb des Gesetzes über die internationale Rechtshilfe in Strafsachen (IRG) geregelt.

In der Kanzlei Nobis – Rechtsanwälte für Strafrecht wird aber weiterhin die Meinung vertreten, dass auch die neue Fassung des EU-Haftbefehls zu untragbaren Entscheidungen führen kann und daher ebenfalls verfassungswidrig ist. Es sind Entscheidungen möglich, die klar gegen Grundrechte verstoßen. Hiergegen muss sich mit allen verfügbaren rechtlichen Mitteln zur Wehr gesetzt werden. Die Verteidigung der elementarsten Rechte – der Grundrechte – sollte für jeden Juristen oberstes Gebot sein. Wir kämpfen für diese Rechte! Wir kämpfen für Ihre (Freiheits-)Rechte!

Rechtsanwälte für Betäubungsmittel-Strafrecht in Düsseldorf

Strafverteidigung bei Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz (BTMG / Drogenbesitz und Drogenhandel). Rechtsanwälte für Betäubungsmittel-Strafrecht in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Kanzlei Nobis vertritt Sie in allen Belangen des Betäubungsmittel-Strafrechts

Die als Betäubungsmittel bezeichneten Stoffe werden von den Anlagen I-III des Betäubungsmittelgesetzes erfasst. Dazu gehören alle “klassischen” Betäubungsmittel wie z.B. Amphetamine, Opium, Heroin, Kokain, synthetische Drogen (Ecstasy, LSD), Haschisch und Marihuana.

Eine gezielte Verteidigung im Betäubungsmittel-Strafrecht ist nur möglich, wenn die Rechtsanwältin / der Rechtsanwalt für BtM-Strafrecht sich mit der Abgrenzung der verschiedenen Betäubungsmittel, den Wirkstoffen, Mengenbegriffen und deren strafrechtlicher Bewertung durch Staatsanwaltschaft und Gericht auskennt.

Die Polizei richtet ihr Augenmerk bei der Bekämpfung der Betäubungsmittelkriminalität in der Regel gegen Dealer (= Händler), Gehilfen der Dealer, aber auch gegen die Drogenkonsumenten selbst. Denn jeder, der Drogen besitzt, macht sich strafbar im Sinne des Betäubungsmittelgesetz (BtMG). Dabei bedient sich die Polizei oft modernster Überwachungstechnik (Telefonüberwachung oder Observation), dem Einsatz verdeckter Ermittler (Polizeibeamte, die unter einer anderen Identität Kontakt zur Szene aufnehmen) und V-Leuten (Vertrauenspersonen aus der Drogenszene, die nicht zur Polizei gehören).

ALLGEMEINE STRAFVERFAHREN in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Rechtsanwälte für Strafrecht. Wir vertreten Sie in allen Strafsachen im Ermittlungsverfahren, vor allen Strafgerichten und in allen Instanzen.

Auch bei allgemeinen Strafverfahren (z. B. Körperverletzungsdelikte, Diebstahl, Raub, Hehlerei, Betrug, Freiheitsberaubung, falsche Verdächtigung, uneidliche Falschaussage, Meineid, Urkundenfälschung usw.) ist dringend anzuraten, sich so früh wie möglich mit einer Rechtsanwältin / einem Rechtsanwalt für Strafrecht in Verbindung zu setzen, die / der auf Strafverteidigungen spezialisiert ist.

Eine gezielte Verteidigung sollte bereits zum Zeitpunkt der Einleitung des Ermittlungsverfahrens erfolgen.

Denn nur bei dieser Vorgehensweise kann sicher vermieden werden, dass Fehler gemacht werden, die später oft kaum mehr behoben werden können. Bei frühzeitiger Beantragung der Akteneinsicht durch die Rechtsanwältin / den Rechtsanwalt für Strafrecht können bereits Verteidigungsstrategien ausgearbeitet und etwaige Formfehler entdeckt und gerügt werden.

Rechtsanwälte für Strafrecht Düsseldorf court

Rechtsanwälte für Haftsachen. Strafverteidigungen bei U-Haft oder Strafhaft über unsere Büros in Düsseldorf, Essen, Brüggen, Hamburg, Frankfurt am Main

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Bei Haftsachen unterscheidet man zwischen Untersuchungshaft (U-Haft) und Strafhaft. Bei der Untersuchungshaft liegt noch keine rechtskräftige Entscheidung vor. Das Verfahren befindet sich noch im Ermittlungsstadium, im Zwischenverfahren, im Hauptverfahren oder im Berufungs- oder Revisionsverfahren.

Strafhaft dagegen setzt ein rechtskräftiges Urteil mit nicht zur Bewährung ausgesetzter Freiheitsstrafe im Urteilsspruch voraus.

Gegen die U-Haft kann Haftprüfung und / oder Haftbeschwerde eingelegt werden. Sowohl die Haftprüfung als auch die Haftbeschwerde müssen gründlich vorbereitet werden. Immer wieder erleben wir in der Praxis Kollegen, die unmittelbar nach ihrer Mandatsbegründung in Haftsachen sofort Antrag auf Haftprüfung einlegen, ohne den Antrag zu begründen, sehr oft sogar ohne zuvor Akteneinsicht gehabt zu haben. Wir halten dieses Vorgehen einiger Kollegen in den meisten Fällen für reine Schauspielerei vor dem Mandanten, der in der raschen Vorgehensweise einen energischen Verteidiger sehen soll. Leider ist dieses Verhalten in den meisten Fällen aber nicht von Erfolg gekrönt – unseres Erachtens sogar häufig unverantwortlich. Selbstverständlich verlangt der inhaftierte Mandant nach rascher Hilfe. Hilfe hat der Mandant aber nur dann, wenn die Haftprüfung und / oder Haftbeschwerde auch Aussicht auf Erfolg hat. Erfolg setzt zumindest eine gründliche Vorbereitung voraus.

Rechtsanwälte für internationales Strafrecht und bei Internationalen Strafbefehlen in Düsseldorf. Wir vertreten Sie weltweit. Erfahrene Strafverteidiger.

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Immer häufiger ist die Rechtsanwältin / der Rechtsanwalt im konkreten Mandat mit internationalen Fragestellungen konfrontiert, insbesondere wenn eine Strafverfolgung gegen den Mandanten in verschiedenen Staaten erfolgt, der Mandant im Ausland inhaftiert wurde oder ein anderer Staat seine Auslieferung beantragt. Berührungspunkte mit ausländischen Rechtsordnungen entstehen im Rahmen der Rechtshilfe ebenso wie bei Ermittlungen gegen multinationale Unternehmen.

Dem transnationalen Einsatz europäischer Ermittlungsbehörden – wie dem Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF), Europol oder Eurojust – gilt es kompetent und effektiv zu begegnen. Hierzu bedarf es aber detaillierter Fachkenntnisse und einer entsprechenden Strafverteidigererfahrung in diesem Bereich. Ein moderner Strafverteidiger sitzt nicht nur an seinem Schreibtisch – er muss mobil und flexibel sein.

Viele unserer Mandanten leben im Ausland.
Häufig beraten wir unsere Mandanten im Ausland – in ganz Europa, insbesondere in Osteuropa, aber auch in Südamerika, Mittelamerika, Asien, Nordamerika. Es kann viele Gründe geben, warum der Mandant nicht zu uns in eines unserer Büros kommt.

Das internationale Strafrecht hat in den letzten Jahren enorm an Bedeutung gewonnen:

Inhaftierungen im Ausland, Strafverfolgung über Ländergrenzen hinweg, Europäische Haftbefehle, Auslieferungsgesuche, europäische Ermittlungsverfahren durch OLAF, Eurojust oder Europol, internationale Haftbefehle.

Die Ermittlungsbehörden sind immer stärker vernetzt.

Die Gesetze und Regelungen sind komplex und berühren oft mehrere Rechtsordnungen fremder Länder.

Wir sind international tätig.

Rechtsanwälte für Jugendstrafrecht in Düsseldorf

Rechtsanwälte für Jugendstrafrecht in Düsseldorf. Deutschlandweite Strafverteidigungen im JGG über unsere Büros in Düsseldorf, Essen, Brüggen, Hamburg, Frankfurt a.M.

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Das Jugendstrafrecht ist auf Jugendliche zwingend und auf Heranwachsende in bestimmten Fällen anzuwenden. Es enthält Vorschriften, die Vorrang vor dem Erwachsenenstrafrecht haben.

Bis zum 14. Lebensjahr kann ein Kind nicht strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden (Schuldunfähigkeit). Ab dem 14. Lebensjahr bis zum 17. Lebensjahr wird das Jugendstrafrecht angewandt. Bei Heranwachsenden dagegen ist im Einzelfall nach Reifegrad zu entscheiden, ob das Jugendstrafrecht oder bereits das Erwachsenenstrafrecht anzuwenden ist. Heranwachsend sind Personen vom 18. bis einschließlich dem 20. Lebensjahr. Im Jugendstrafverfahren sind die Vorschriften des Strafgesetzbuches hinsichtlich des Strafmaßes nicht anzuwenden. Es gelten die Vorschriften des Jugendstrafrechts, dessen primäres Ziel die Erziehung von Jugendlichen und Heranwachsenden ist.

Eine gezielte Verteidigung erfordert daher Spezialkenntnisse des Jugendstrafrechts neben den Kenntnissen des allgemeinen Straf- und Strafprozessrechts.

Deshalb ist dringend anzuraten, sich so früh wie möglich mit einer Rechtsanwältin / einem Rechtsanwalt für Strafrecht in Verbindung zu setzen, die / der auf Jugendstrafrecht spezialisiert ist

Rechtsanwälte für Kapitalstrafrecht in Düsseldorf. Wir vertreten Sie national und international über unsere Büros in Düsseldorf, Essen, Hamburg, Frankfurt, MG-Brüggen, Madrid und Valencia

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Zu den Kapitalstraftaten zählen die Straftaten gegen das Leben (Mord, Totschlag usw.). Der Beschuldigte in Kapitalstrafsachen ist einem existentiellen Vorwurf ausgesetzt.

So ist Gegenstand des gegen ihn erhobenen Schuldvorwurfes die Verletzung der in § 74 II und § 120 II GVG geregelten Straftatbestände, die in die Zuständigkeit der Schwurgerichte bzw. des Oberlandesgerichtes fallen.

Aufgrund der Bedeutung der Angelegenheit verlangt die Strafverteidigung im Bereich des Kapitalstrafrechts (Mord / Totschlag pp) von der Rechtsanwältin / dem Rechtsanwalt für Strafrecht von Anfang an maximalen Einsatz, um der Verantwortung gerecht zu werden.

Es geht für den Mandanten um sehr viel, wenn nicht sogar um alles, denn im Kapitalstrafrecht sind die höchsten Strafen zu erwarten (lebenslange Freiheitsstrafe).

Machen Sie keine Angaben gegenüber der Polizei, Staatsanwaltschaft oder dem die Untersuchungshaft anordnenden Haftrichter gleich welcher Art, bevor Sie mit Ihrer Rechtsanwältin / Ihrem Rechtsanwalt für Strafrecht gesprochen haben. Hierauf sollten Sie unbedingt bestehen!

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf

Die Kanzlei Nobis hilft Ihnen bei Revision oder Berufung in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Revision in Strafsachen ist das schärfste Schwert des Strafverteidigers und – sofern die erste Instanz vor dem Landgericht stattfand – das einzige Rechtsmittel, welches dem Angeklagten zur Durchsetzung seiner Rechte verbleibt. Eine Revision erfolgreich durchzuführen, erfordert enormes Fachwissen und gilt daher auch als die „Königsdisziplin“ einer Rechtsanwältin / eines Rechtsanwaltes für Strafrecht. Die Revision ist neben der Berufung (Berufung in Strafsachen ist nur gegen Urteile des Amtsgerichts – Strafrichter und Schöffengericht – möglich) das einzige Rechtsmittel, welches die Rechtskraft des tatgerichtlichen Urteils hemmt. Dieses kann also bis zur Entscheidung über die Revision nicht vollstreckt werden. Der Angeklagte hat einstweilen keine Sanktionen zu befürchten.

Im Gegensatz zur Berufung bietet die Revision keine zweite Tatsacheninstanz.

Das angegriffene Urteil wird vom Revisionsgericht lediglich auf Rechtsfehler hin überprüft. Also darauf, ob das Verfahrensrecht und das materielle Strafrecht beachtet und richtig angewendet wurden. Zu einer Hauptverhandlung vor dem Revisionsgericht kommt es nur in seltenen Ausnahmefällen. Eine neue Beweisaufnahme findet nicht statt. Was als Rechtsfehler anzusehen ist und welche von ihnen in der Revision zur Aufhebung des Urteils führen, ergibt sich nicht nur aus den gesetzlichen Vorschriften, sondern auch aus der mannigfaltigen Rechtsprechung der Revisionsgerichte (Bundesgerichtshof bzw. Oberlandesgerichte). Resultat dieser Rechtsprechung ist, dass an den Verteidiger in Revisionsverfahren immer strengere Anforderungen gestellt werden.

Die Kanzlei Nobis vertritt Sie in allen Belangen des Steuerstrafrechts in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Bei Steuerstrafverfahren muss die Rechtsanwältin / der Rechtsanwalt, die / der Ihre Verteidigung übernimmt, also vertiefte Kenntnisse von zwei völlig verschiedenen Rechtsgebieten haben: Dem Steuerrecht und dem Strafrecht / Steuerstrafrecht. Deshalb ist bereits bei einer nur möglichen Gefahr der Einleitung eines Steuerstrafverfahrens dringend anzuraten, sich so früh wie möglich mit einer Rechtsanwältin / einem Rechtsanwalt in Verbindung zu setzen, die / der über die entsprechenden Kenntnisse im Steuer- und Steuerstrafrecht verfügt.

Insbesondere, da neben dem Steuerstrafverfahren in der Regel auch ein Besteuerungsverfahren geführt wird. Aus der Natur der Sache ergibt sich jedoch, dass, bevor eine Steuerhinterziehung strafrechtlich festgestellt werden kann, überhaupt erst einmal festgestellt werden muss, ob und in welcher Höhe Steuern hätten gezahlt werden müssen und – dies ist für die Berechnung der (Straf-)Zinsen wichtig – für welchen Zeitraum. Die Kanzlei „NOBIS – Rechtsanwälte für Strafrecht“ berät und vertritt Sie in Steuerstrafverfahren

umfassend mit den für diese Verfahren notwendigen speziellen Fachkenntnisse und der notwendigen Erfahrung.
Zu unseren Mandanten gehören Privatpersonen ebenso wie Unternehmen. Im Bereich der vorbeugenden Beratung halten wir auch Seminare für Führungspersonal in Großunternehmen ab.

Rechtsanwälte für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf

Nobis – Rechtsanwälte für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Die Rechtsfolgen eines Verkehrsstrafverfahrens können beachtlich sein.

Diese reichen vom Bußgeld, über die Entziehung der Fahrerlaubnis – in Verbindung mit einer Sperre zur Neuerteilung – bis zur Verhängung einer Freiheitsstrafe.

Im Straßenverkehr kann es schnell passieren, dass man strafbar handelt. Nicht nur unerlaubtes Entfernen vom Unfallort (Fahrerflucht), unterlassene Hilfeleistung, Nötigung, Trunkenheit oder Vollrausch im Straßenverkehr, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss bis hin zum gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und Gefährdung des Straßenverkehrs, sondern auch fahrlässige Körperverletzung oder sogar Tötung, können strafrechtlich bedeutend sein, auch wenn Sie den Unfall nicht verschuldet haben. Man muss hier immer die Vermeidbarkeit des Unfalls in Betracht ziehen. Ein Gutachten kann zur Klärung der Angelegenheit beitragen.

Rechtsanwälte für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf

Die frühzeitige Einschaltung eines spezialisierten Rechtsanwalts ist ratsam, weil dieser bereits durch Akteneinsicht Fehler (z. B. unverwertbare Messung der Blutalkoholkonzentration) der Ermittlungsbehörden aufdecken und die Einstellung des Verfahrens herbeiführen kann.

Nobis – Rechtsanwälte für Wirtschaftsstrafrecht in Düsseldorf

Fachanwalt Strafrecht Düsseldorf/Rechtsanwälte Strafrecht Düsseldorf

Wir arbeiten im Bereich des Wirtschaftsstrafrechts seit vielen Jahren mit anerkannten, öffentlich bestellten Sachverständigen zusammen, um alle Möglichkeiten einer Entlastung auszuschöpfen. Die Gutachten sind selbstverständlich gerichtsverwertbar.

Wir sind davon überzeugt, dass unser Team von Rechtsanwälten für Wirtschaftsstrafrecht die besonderen Voraussetzungen, die ein Beschuldigter an seine Verteidigung in Wirtschaftsstrafsachen stellen muss, in vollem Umfang erfüllt.

Wirtschaftsstrafverfahren im Überblick

  • Bestechung
  • Vorteilsgewährung / Vorteilsannahme
  • Rechtsbeugung
  • Bankrott
  • Gläubigerbegünstigung
  • Schuldnerbegünstigung